ÜBER WÄRTSILÄ
in Deutschland

Über Wärtsilä in Deutschland

Wärtsilä in Deutschland besteht heute aus 6 Niederlassungen an 11 Standorten und ist damit eine bedeutende Landesorganisation innerhalb des Konzerns bei der Bereitstellung von Schifffahrts- und Energielösungen.

Wärtsilä hat sein Portfolio und Know-how durch Fusionen mit Sulzer, Lips, Deutz Marine Service, Intec Injectortechnic, Hamworthy Serck Como, MSI, Eniram, Puregas Solutions und Transas erfolgreich erweitert.

Heute verfügt Wärtsilä in Deutschland über Standorte in Hamburg, Geesthacht, Kiel, Wilhelmshaven, Bremerhaven, Elmenhorst, Rostock, Emden, Bremen und Jemgum und beschäftigt insgesamt etwa 1.300 Mitarbeiter.


© 2020 Wärtsilä