MEDIEN
bei Wärtsilä in Deutschland

GEMS-Technologie von Wärtsilä liefert mit Inbetriebnahme des Energiespeicherprojekts Cremzow langfristige Netzstabilität in Brandenburg

Wärtsilä Corporation,
  • Fachpressemitteilung
13. Juni 2019 at 17:00 E. Europe Standard Time

Der Technologiekonzern Wärtsilä hat seine Software- und Steuerungsplattform GEMS (Greensmith Energy Management System) an ein 22MW/34,8MWh Energiespeicherprojekt im nordostdeutschen Cremzow geliefert, das am 16. Mai dieses Jahres eingeweiht wurde. Greensmith Energy, ein Tochterunternehmen von Wärtsilä, wurde von Leclanché, dem Lieferanten des Speichersystems, aufgrund seiner Expertise bei der Planung, dem Bau und der intelligenten Verwaltung von Energiespeichersystemen für Kraftwerke zu dem Projekt hinzugezogen.

Energiespeicherung wird in der künftigen Energieversorgung Deutschlands eine bedeutende Rolle zufallen. Wenn mehr in ihrer Intensität und Verfügbarkeit schwankende Ressourcen wie Wind und Sonne in das Netz eingespeist werden, benötigen Betreiber und Versorger eine intelligente Softwareplattform, um alle ihre Erzeugungsanlagen miteinander zu verbinden und deren Ergebnis zu maximieren. Nur so kann eine zuverlässige und sichere Energieversorgung für die Endkunden gewährleistet werden.

Das Projekt in Cremzow nutzt die marktführende GEMS-Software, um die Betriebsanforderungen des Kraftwerks zu erfüllen und Frequenzregelungsdienstleistungen für den deutschen Primärregelleistungsmarkt zu erbringen. GEMS steuert den Ladezustand des Systems effizient, indem es sich aktiv am deutschen Stromgroßhandelsmarkt beteiligt. Die bereits sechste Generation von GEMS nutzt künstliche Intelligenz (KI) und automatisierte Entscheidungsfindung auf Basis von Realtime- und Prognosedaten (Gerätestatus, Wetter, Netzmessungen und Marktdaten).

“Dies ist bereits unser drittes Projekt mit Leclanché. Wir sind stolz darauf, auf unsere bisherige Zusammenarbeit bei der Energiespeicherung aufbauen zu können, indem wir unsere Partnerschaft auf den deutschen Markt ausweiten", sagt Risto Paldanius, Director, Marketing und Business Development, Energiespeicherung, Solar und Integration bei Wärtsilä. „Systemdienstleistungen sind ein Kernbestandteil von GEMS und generieren Umsätze für den Kunden vom ersten Tag an. Datengesteuert und mit Entscheidungsfindung in Echtzeit setzt GEMS Wirk- und Blindleistung in Sekundenbruchteilen im gesamten Netzwerk ein und schafft so ein flexibles System, das die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Netzes gewährleistet."

Ein effizientes Software- und Steuerungssystem ist der Schlüssel zu maximaler Leistung und Langlebigkeit von Energiespeichersystemen. GEMS gewährleistet die Systemintegration und Optimierung von Energiespeichern, erneuerbaren Energien und Stromerzeugungsanlagen, auch über Veränderungen der Marktbedingungen und -strukturen hinaus – und damit zukunftssichere Investitionen in Energiespeicher für Stromerzeuger sowie Energieversorger.

Weltweit ist GEMS eine der meistgenutzten Energiemanagementsoftware- und Integrationsplattformen und wird in über 70 Systemen in neun Ländern genutzt. GEMS bietet die größte Auswahl an Anwendungsmöglichkeiten bei der Integration von Erzeugungsanlagen aus erneuerbaren Energien. Cremzow ist nun das neueste Projekt, das die vielfältigen Anwendungen dieser fortschrittlichen Softwareplattform im Bereich der primären Regelreserven, Energiearbitrage- und Blindleistungsanwendungen nutzt.

Bildunterschrift: Die von Greensmith entwickelte, fortschrittliche Software- und Steuerungsplattform GEMS erfüllt die betrieblichen Anforderungen des Batteriespeichersystems Cremzow und bietet Frequenzregelungsdienstleistungen für den deutschen Primärregelleistungsmarkt.

Wärtsilä bietet in Deutschland Vertrieb und Service für Schifffahrts- und Energielösungen mit Büros, Werkstätten sowie modernster Ausrüstung und Technologie an neun Standorten mit 1.300 Mitarbeitern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Volker Schick
Manager, Market Development
Wärtsilä Energy Business
Mob. +358 50 590 7179
volker.schick@wartsila.com

Risto Paldanius
Director, Marketing and Business Development
Energy Storage, Solar and Integration
Wärtsilä Energy Business
Mob. +1 510 5613952
Risto.paldanius@wartsila.com

Mirja-Maija Santala
Manager, Marketing & Communications
Wärtsilä Energy Business
Mob: +358 40 079 3827
mirja-maija.santala@wartsila.com


Wärtsilä Energy Business im Überblick
Wärtsilä Energy Business spielt eine führende Rolle beim Übergang in eine Zukunft mit 100 % erneuerbaren Energien. Als Energiesystemintegrator verstehen, entwerfen, bauen und betreiben wir optimale Stromerzeugungssysteme für zukünftige Generationen. Die Lösungen von Wärtsilä bieten die notwendige Flexibilität, um erneuerbare Energieträger zu integrieren und die Zuverlässigkeit von Kraftwerkssystemen sicherzustellen. Unser Angebot umfasst Kraftwerke mit hochflexiblen Verbrennungsmotoren – einschließlich Flüssiggassysteme – Hybrid-Solarkraftwerke, Energiemanagementsysteme sowie Energiespeicherungs- und Integrationslösungen. Wir unterstützen unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen hinweg mit Dienstleistungen, die für erhöhte Effizienz und garantierte Leistung sorgen. Wärtsilä verfügt über eine installierte Kraftwerkskapazität von 70 GW in 177 Ländern auf der ganzen Welt.
www.wartsila.com/energy

Über Wärtsilä
Wärtsilä ist ein global führender Anbieter von intelligenten Technologien und ganzheitlichen Lösungen über die gesamte Produktlebensdauer für die Schifffahrts- und Energiemärkte. Durch die Entwicklung nachhaltiger Innovationen, fortschrittlicher Datenanalysen und die Steigerung der Gesamteffizienz maximiert Wärtsilä die ökologische und ökonomische Leistung der Schiffe und Kraftwerke seiner Kunden. 2018 erzielte Wärtsilä mit seinen rund 19.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 5,2 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist weltweit an über 200 Standorten in 80 Ländern vertreten und ist an der NASDAQ in Helsinki, Finnland, gelistet.

www.wartsila.com

Greensmith Energy, ein Unternehmen von Wärtsilä
Greensmith Energy ist ein Anbieter von intelligenten Energiespeicherlösungen und seit über einem Jahrzehnt führend in der Branche. Als Teil von Wärtsilä, dem weltweit führenden Energiesystemintegrator, bieten wir global unübertroffene Fähigkeiten und Lösungen für die dringendsten Energieherausforderungen. Unsere integrierten Lösungen stärken die Zuverlässigkeit und Flexibilität des Netzes, integrieren mehr erneuerbaren Strom in das System und optimieren vielfältige Erzeugungsanlagen. Unsere gemeinsame Mission ist es, integrierte Energielösungen für eine belastbare, intelligente und flexible Energieinfrastruktur anzubieten und den Weg in eine optimierte erneuerbare Zukunft zu ebnen. Greensmith Energy hat über 70 Netzsysteme in neun Ländern installiert und bietet die branchenführende Energie-Softwareplattform GEMS an.
www.greensmithenergy.com

 

© 2019 Wärtsilä