MEDIEN
bei Wärtsilä in Deutschland

Wärtsilä liefert eine wichtige LNG/BioLNG-Produktionsanlage für CO2-neutrale Kraftstoffe

Wärtsilä Corporation,
  • Lokale Pressemitteilung
8. Oktober 2020 at 10:00 E. Europe Standard Time

Der Technologiekonzern Wärtsilä hat einen Großauftrag für die Lieferung und den Bau einer Anlage zur Herstellung CO2-neutraler flüssiger Kraftstoffe im Transportsektor abgeschlossen. Die Anlage wird Gas aus dem Erdgasnetz verflüssigen, um kohlenstoffneutrales LNG zu produzieren. Die Anlage wird über eine Kapazität von rund 100.000 Tonnen pro Jahr verfügen und ihren Standort in Köln, Deutschland, haben. Der Auftrag an Wärtsilä wurde im dritten Quartal im September erteilt.

Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe waren Wärtsilä's umfassende Erfahrung und die Entwicklung modernster Technologien für die Prozessauslegung, Fertigung und Lieferung von Gasverflüssigungsanlagen und ausgereiften Gasaufbereitungslösungen.

„Es ist eine Ehre, diesen Auftrag für ein bahnbrechendes Projekt erhalten zu haben. Wir sehen dies als eine klare Bestätigung von Wärtsilä's Fähigkeiten auf diesem Gebiet. Die Verwendung von LNG als emissionsreduzierender Kraftstoff in der Schifffahrts- und Transportindustrie ist bereits gut etabliert, und die Einführung von Bio-LNG, das mit LNG gemischt werden kann, ist der nächste naheliegende Schritt, um einen CO2-neutralen Transportkraftstoff zu ermöglichen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Mission, nachhaltige Gesellschaften mit intelligenten Technologien zu ermöglichen“, sagte Antti Kuokkanen, VP Gas Solutions.

Das Ausgangsmaterial für Bio-LNG basiert auf biologischem Abfallmaterial, z.B. Gülle und Lebensmittelabfälle. Das Rohmaterial wird in einen anaeroben Vergärungsreaktor geleitet, der Biogas erzeugt, das dann zu Biomethan aufbereitet und in das Erdgasnetz eingespeist wird. Zusammen mit dem eingespeisten Biomethan werden sogenannte „Grüngas-Zertifikate" ausgestellt, die es Betreibern an anderen Standorten, z.B. Verflüssigungsanlagen, die Bio-LNG produzieren, erlauben, die Zertifikate zu kaufen und das Biomethan zu verwerten.

Der Lieferumfang von Wärtsilä für dieses Projekt umfasst das Engineering, die Bauausführung, die Montage und die Inbetriebnahme der Anlage. Die Anlage umfasst ein Gasaufbereitungssystem, das auf der Puregas-CA-Technologie von Wärtsilä basiert, eine Verflüssigungsanlage mit der Semi-Dual-Brayton-Technologie von Wärtsilä, Lagertanks, LKW-Tankstellen sowie alle erforderlichen Sicherheitsfackeln und Hilfseinrichtungen. Die Anlage wird voraussichtlich im Herbst 2022 voll betriebsbereit sein.

Gas Solutions ist ein Marktführer mit innovativen Systemen und Lifecycle-Lösungen für die Gas-Wertschöpfungskette. Unsere Hauptschwerpunkte sind der Umgang mit Gas im Schiffstransport (Lagerung, Kraftstoff, Umladung und BOG-Management), Gas-to-Power, Verflüssigung und Biogaslösungen. Wir helfen unseren Kunden auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft, indem wir uns auf Lifecycle, Innovation und Digitalisierung konzentrieren.

Bildunterschrift: LNG/Bio-LNG-Produktionsanlage.

Medienkontakt(e) für weitere Informationen zu dieser Mitteilung:

Mrs Elin Saure Hasund
Sales & Marketing Coordinator, Gas Solutions
Wärtsilä Marine Systems
Tel: +47 81548500
elin.saurehasund@wartsila.com 

Mr Magnus Folkelid
Manager, Sales & Marketing Biogas solutions, Gas Solutions
Wärtsilä Marine Systems
Tel: + +46 701 992 457
magnus.folkelid@wartsila.com


Alle Wärtsilä-Veröffentlichungen sind unter https://www.wartsila.com/media/news-releases und unter http://news.cision.com/wartsila-corporation verfügbar, wo auch die Bilder heruntergeladen werden können.


Wärtsilä Marine Systems in Kürze

Wärtsilä Marine Systems bietet qualitativ hochwertige Produkte, Lösungen und Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus im Zusammenhang mit der Gas-Wertschöpfungskette, Anwendungen zur Abgasbehandlung, Dichtungen und Lager, Reparaturdienstleistungen für Antriebswellen, Unterwasserdienste und elektrische Integrationen für die Schifffahrt. Unser Ziel ist es, die neuesten und effizientesten Lösungen im Einklang mit Wärtsilä's Smart Marine Ecosystem Vision für eine sicherere, bessere und nachhaltigere Zukunft für unsere Kunden anzubieten.
www.wartsila.com/marine

Wärtsilä in Kürze
Wärtsilä ist ein global führender Anbieter von intelligenten Technologien und ganzheitlichen Lösungen über die gesamte Produktlebensdauer für die Schifffahrts- und Energiemärkte. Durch die Entwicklung nachhaltiger Innovationen, fortschrittlicher Datenanalysen und die Steigerung der Gesamteffizienz maximiert Wärtsilä die ökologische und ökonomische Leistung der Schiffe und Kraftwerke seiner Kunden.

Im Jahr 2019 belief sich der Nettoumsatz von Wärtsilä mit rund 19.000 Beschäftigten auf insgesamt 5,2 Milliarden EUR. Das Unternehmen ist an über 200 Standorten in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt tätig. Wärtsilä ist an der Nasdaq Helsinki notiert.
www.wartsila.com

 

© 2020 Wärtsilä